DATENSCHUTZ:

 

Allgemeine Informationen zum Schutz personenbezogener Daten

Wer ist für die Bearbeitung meiner persönlichen Daten verantwortlich?

Der Verantwortliche ist derjenige, der darüber entscheidet, welche personenbezogenen Daten bearbeitet werden und zu welchen Zwecken. Nachfolgend finden Sie die Kontaktdaten der Person, die für die durchgeführten Bearbeitung verantwortlich ist:

Identität: VERTISOL INTERNACIONAL, S.R.L. (Steuer-Identifikationsnummer: B46186631)

Adresse : C-17, Km. 18.920.

CP 08400 Granollers, Barcelona (Spanien)

Telefon: +34 93 840 14 44

E-Mail Adresse: mkt@vertisol.es

Bearbeitungszwecke

Der Bearbeitungszweck beantwortet die Frage, für was die zuständige Person meine persönlichen Daten verwenden wird.

In diesem Sinne informieren wir Sie darüber, dass die Verantwortliche Person Ihre Daten für unterschiedliche Zwecke bearbeitet kann.

In jenen Fällen, in denen ein Vertragsverhältnis besteht, ist der Zweck, dass VERTISOL die typischen Vorteile eines jeden Vertrages erfüllen kann (z.b., wo die Ware geliefert wird, Abrechnung, usw.).

Schließlich, wenn die persönlichen Daten für die Zusendung von kommerzieller Werbung gesammelt wurden oder um Sie über unsere Produkte zu informieren, ist der Zweck, Ihnen diese Informationen anbieten zu können aber immer nur dann wenn Sie Ihre Zustimmung zu dieser Zusendung abgegeben haben.

Wie lange werden wir Ihre Daten speichern?

VERTISOL speichert Ihre Daten nur für den unbedingt notwendigen Zeitraum im Hinblick auf die Zwecke, für die Sie erhoben wurden, sofern die betroffene Person deren Löschung nicht beantragt und in jedem Fall für einen Zeitraum von maximal drei Jahren ab der letzten Interessensbestätigung.

Im Falle von Vertragsverhältnissen werden die personenbezogenen Daten für den Zeitraum aufbewahrt, der für die Erfüllung der aus dem Vertrag resultierenden Verpflichtungen unbedingt erforderlich ist, zuzüglich einer Frist von bis zu maximal fünf Jahren, Verjährungszeit der Verbindlichkeiten, die aus dem Vertrag oder anderen gesetzlich vorgesehenen Verpflichtungen entstehen könnte und die eine Verantwortung erfordern könnte (z.b. im Bereich der Arbeits- oder Steuerzahlung).

Welche Berechtigung haben wir um Ihre Daten zu bearbeiten?

Die bearbeiteten Daten sind notwendig um Ihre Informationsanfrage nachzukommen, die Sie uns über unsere Website übermittelt haben.

Im Falle der Zusendung kommerzieller Informationen wird die Berechtigung für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Ihre Einwilligung und die Aufforderung an VERTISOL gegeben.

Muss ich meine persönlichen Daten angeben?

Im Falle eines Vertragsverhältnisses ist es notwendig, dass Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, da andernfalls die für die Bearbeitung Verantwortliche Person nicht in der Lage sein wird, ihre rechtlichen oder jegliche anderen Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus dem Vertrag ergeben der mit der zuständigen Person abgeschlossen wurde.

Im Falle der Zusendung von kommerziellen Mitteilungen ist dies nicht erforderlich und Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Werden meine persönlichen Daten an jemand anderen als den für die Bearbeitung zuständigen Personen übermittelt?

Nein, es ist nicht die Absicht der zuständigen Person Ihre Daten zu kommunizieren oder jemandem zu übertragen, der nicht diesem Unternehmen entspricht. Es kann jedoch vorkommen, dass der Verantwortliche durch einer gesetzlichen Befugnis verpflichtet wird, Ihre Daten unter anderem an eine Justiz-, Polizei- oder Verwaltungsbehörde zu übermitteln.

Welche Rechte habe Ich an der Bearbeitung meiner persönlichen Daten?

Natürlich erkennt die Gesetzgebung Ihnen verschiedene Rechte in Bezug auf die Bearbeitung Ihrer persönlichen Daten an. Diese Rechte sind wie folgt:

Recht auf den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

Recht auf Berichtigung oder Löschung.

Recht auf Bearbeitungseinschränkung.

Recht, der Bearbeitung entgegenzutreten.

Recht auf Übertragbarkeit der betreffenden Daten und

Recht um die Einwilligung jederzeit zurückzuziehen.

Solche Rechte können auf verschiedene Weise ausgeübt werden:

Durch Zusendung einer schriftlichen Mitteilung an die Adresse der für die Bearbeitung zuständigen Person.

Durch das Versenden einer E-Mail an mkt@vertisol.es

Mit einem Anruf an die Nummer  +34 93 840 14 44

In jedem dieser Fälle und um Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß zu speichern, müssen wir Ihre Identität bestätigen, entweder durch die Anforderung eines Ausweises oder entweder durch eine Bestätigung Ihrer persönlichen Daten.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie bei der spanischen Datenschutzbehörde im Zusammenhang mit der Ausübung ihrer Rechte einen Anspruch geltend machen können, falls Sie der Meinung sind dass wir auf Ihrer Anfrage nicht reagiert haben.

COOKIES:

VERTISOL teilt Ihnen mit, dass diese Website Cookies in den internen Betriebsprozessen verwendet. Mit diesen Cookies werden die Browserdaten des Nutzers gesteuert, um die Kommunikation, die zwischen ihm und der VERTISOL-Website hergestellt wird, komfortabler und schneller zu gestalten. Die Gültigkeit dieser Cookies ist der für die Erreichung dieser Ziele geschätzte erforderliche Zeitraum. In keinem Fall werden Cookies für den Erwerb persönlicher Identifikationsdaten des Nutzers verwendet. Der Nutzer hat die Möglichkeit, sein Internet Browser so zu konfigurieren, dass er bessere Kenntnisse und Kontrolle bezüglich der Cookies erhalten kann. Sie können vor deren Installation gewarnt werden und dies verhindern, falls Sie möchten.

Vota esta página