Technische Textilien für nachhaltige Projekte

Ökologie, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Dies alles bietet die Kollektion der technischen Textilien von Vertisol für nachhaltige Projekte. Unser breites Angebot umfasst recycelte und recycelbare Textilien, Textilien mit metallisierter Verarbeitung, die Steuerung des Sonneneinfalls ermöglichen, Textilien mit Blackout-Verarbeitung, PVC-freie Textilien und viele andere. Alle diese Textilien sind bestimmt für die Herstellung von Rollos, Paneele- und vertikale Gardinen für den Bereich gewerbliche Räume. 

Bei gleichzeitiger Förderung der Effizienz, der Energieeinsparung, des Designs und des Komforts, bieten wir bei Vertisol Lösungen von höchster Qualität für den Sonnenschutz, bei gleichzeitigem Schutz der Umwelt.

Die technischen Textilien von Vertisol für nachhaltige Projekte stellen sich als eine ausgezeichnete Lösung für den Schutz der thermischen Behaglichkeit der Räume dar, da ihre Verwendung in Gardinen und Sonnenschutz zur Beibehaltung der adäquaten Raumtemperatur beiträgt und dadurch gleichzeitig den Energieverbrauch des Gebäudes reduziert.  Ihre Wärmeeigenschaften sind in internationalen Datenbanken zur Berechnung der Energieeinsparungen aufgeführt, wie der IDA, ESBO, Edibatec oder BIM.

Die Textilien von Vertisol enthalten auch keine Anteile von Fomaldehyd oder Glasfasern, und sie sind mit Greenguard Gold zertifiziert; dies bestimmt eine optimale Luftqualität in Räumen mit höchsten Anforderungen.

Cradle to Cradle-Textilien: 100% Recycling-Materialien

Die nachhaltigen Gebäude gewährleisten das Wohlbefinden der Menschen und von daher setzen wir auf die Herstellung von Textilien aus 100% Recycling-Materialien. Ein deutliches Beispiel dafür sind die Textilien, deren Herstellung aus Garnen aus verbrauchten und getrennt gesammelten PET-Flaschen erfolgt. Diese Garne sind mit Cradle to CradleTM in Bronze zertifiziert, eine der strengsten Zertifizierungen in Bezug auf Nachhaltigkeit. Sie regt die Innovation von Produkten aus der Kreislaufwirtschaft an, und beachtet gleichzeitig Faktoren wie die gesundheitsfördernde Zusammensetzung, die Wiederverwertung von Materialien, den Wasser- und den Energieverbrauch im Herstellungsprozess, sowie die gesellschaftliche Verantwortung.  

SRC-Textilien: Verbesserung der thermischen und visuellen Qualität Ihrer Räume

Vermeidet Strahlungen und Spiegelungen, erreichte eine höhere Privatsphäre bei gleichzeitigem Blick auf die Außenwelt und vermindert den Energieverbrauch. Der thermische und visuelle Komfort sind zwei grundlegende Aspekte bei der Schaffung von angenehmen empfundenen Räumen. Daher haben wir bei Vertisol eine Reihe von SRC-Textilien (Solar Reflective Coating) entwickelt, die eine reflektierende Schicht zur Verbesserung der thermischen Leistung des Produktes einbinden und die gleichzeitig ein Blenden verhindert.

BO-Textilien: vollständige Privatsphäre und Komfort

Privatsphäre und Komfort sind zwei wesentliche Charakteristika nicht nur für Wohnräume sondern auch für öffentliche Räume.  Für die perfekte Ausgewogenheit zwischen diesen beiden Eigenschaften haben wir bei Vertisol eine Auswahl von Blackout-Textilien entwickelt, die den Lichteinfall um 100% vermeiden; ideal für Räumlichkeiten, die vollständig dunkel sein sollen. Dank ihrer Eigenschaften und der erhaltenen Zertifizierungen sind sie ideal für Schulen, Krankenhäuser, Kindergärten und andere öffentliche Räume. Darüber hinaus ist unsere Kollektion „Imagine BO FR“ aufgrund ihrer IMO-Zertifizierung eine gute Option auch für die Nutzung in der Schifffahrt.

Die Nutzung der Vertisol-Textilien für gewerbliche Räume führt u.a. in den Programmen für nachhaltiges Bauen zum Erwerb von LEED und BREEAM-Punkten. Ihre jeweilige Environmental Product Declaration (EPD) ist ebenfalls verfügbar.